Land.Kann.Klima.

Am 25. und 26. Januar 2023 bietet das BMEL den Akteuren der Ländlichen Entwicklung mit dem 16. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung erneut eine Plattform für Austausch, Diskussion und Wissenstransfer.

Unter dem Motto Land.Kann.Klima. widmen wir uns dem Thema Ländliche Räume und Klimaschtz bzw. Klimaanpassung. In 30 spannenden Fachforen und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm wollen wir uns gemeinsam mit Ihnen austauschen und Fragen diskutieren wie:

  • Welche Chancen und Herausforderungen stellen sich für die Ländlichen Räume bei der Anpassung an den Klimawandel und was bedeutet das für die Bevölkerung auf dem Land?
  • Wie geht Klimaschutz im ländlichen Raum und welchen Beitrag können die ländlichen Räume zum Erreichen der Klimaziele leisten?
  • Was bewirken die hier notwendigen Transformationsprozesse für die Ländliche Entwicklung allgemein?

 

Im Rahmen einer Hybridveranstaltung wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen – in Berlin und online. Damit bauen wir auf den Erfolg der digitalen Veranstaltungen 2021 und 2022 mit jeweils rund 3000 Anmeldungen auf.  Wir freuen uns dieses Mal Irland als Partnerland und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz als Partnerressort begrüßen zu dürfen.

Wenn Sie sich für die vor Ort Teilnahme am Zukunftsforum entscheiden, haben Sie die Möglichkeit ein vergünstigtes Tagesticket für die Grüne Woche zu erwerben.
Den Link zum Webshop der Grünen Woche und weitere Hinweise zum weiteren Vorgehen, erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung des Zukunftsforums per Mail.
Das Ticket für die Grüne Woche ist nur für einen Tag gültig, an welchem Tag Sie die Messe besuchen möchten, können Sie frei wählen.

Weitere Informationen finden Sie auf: https://www.zukunftsforum-laendliche-entwicklung.de/

FF01: Klimapositive ländliche Räume: Unser Zukunftsbild für 2045
FF02: Energiewende - nichts Neues für das Land?
FF03: Bäume auf den Feldern? Agroforst als Klimachance!
FF04: Auftrag als Chance – Wie ländliche Räume von der Transformation profitieren
FF05: Land.Klima.Entwicklung.Wandel.
FF06: Transformationsschmerz?! – Klima ernten auf dem Land
FF07: Wie bekommen wir Moor-Klimaschutz in die Fläche?
FF17: Empowering Communities to Realise Climate Potential
FF09: Prima Klima auf dem Land. Politischer Rahmen und Projekte vor Ort
FF10: Kirche als wichtiger Kooperationspartner in der Klimadebatte
FF11: Energie vom Land – mit und für die Menschen in der Region
FF12: Neue Wertschöpfung durch Klimaschutz
FF13: Wieviel Klimaschutz steckt in der neuen GAP?
FF20: LandwirtSCHAFFT Klimaschutz – THG-Bilanz als Motor
FF15: Alte Nutzpflanzensorten: Chancen für Klimaanpassung, regionale Wertschöpfung, Biodiversität
FF16: Mehrgewinnstrategien im Klimaschutz
FF8: Klimaschutz durch kurze Wege in ländlichen Räumen
FF18: Moorbodenvernässung als Generationenaufgabe
FF19: Kommunen als Zukunftsort- Gestalter*innen
FF14: Mit dem Fokus auf junge Menschen den Wandel schaffen
FF21: Klimaanpassung – Handlungsansätze aus dem Programm Region gestalten
FF22: Vom Wissen zum Tun
FF23: Digital fürs Klima – Informieren, Kommunizieren und Mobilisieren
FF24: Engagement und Ehrenamt in Zeiten des Klimawandels
FF25: Landwirtschaft in der Klimakrise – Lehren und Impulse aus der Entwicklungszusammenarbeit
FF26: Klima fordert Recht!?
FF27: Rural Social Innovation - Ländliche Reallabore für Transformation
FF28: Kommune + Stadtwerke = nachhaltige Energie- und Wärmwende vor Ort
FF29: Bioenergie-Kommunen – Klimaschutz aus der Region
FF30: Verbandliches Wassermanagement – ein Lösungsbeitrag!
FF31: Klima wird vor Ort gemacht, resilient & konsequent
FF32: Angepasst?! - Lebenswert & zukunftsfähig trotz Klimakrise
Tag 1: Mittwoch, 25.01.2023

Tag 1: Mittwoch, 25.01.2023

    11:15 - 12:15 Uhr Mittagessen
    12:30 - 13:30 Uhr Eröffnungsfeier
    13:30 - 14:00 Uhr Kurze Pause
    14:00 - 15:30 Uhr Fachforen Block 1
Fachforen Block 1
  • Klimapositive ländliche Räume: Unser Zukunftsbild für 2045
  • Energiewende - nichts Neues für das Land?
  • Bäume auf den Feldern? Agroforst als Klimachance!
  • Auftrag als Chance – Wie ländliche Räume von der Transformation profitieren.
  • Land.Klima.Entwicklung.Wandel.
  • Transformationsschmerz?! – Klima ernten auf dem Land
  • Wie bekommen wir Moor-Klimaschutz in die Fläche?
  • Klimaschutz durch kurze Wege in ländlichen Räumen
    • 15:30 - 16:00 Uhr Pausenprogramm
      16:15 - 17:45 Uhr Fachforen Block 2
    Fachforen Block 2
  • Prima Klima auf dem Land. Politischer Rahmen und Projekte vor Ort
  • Kirche als wichtiger Kooperationspartner in der Klimadebatte
  • Energie vom Land – mit und für die Menschen in der Region
  • Neue Wertschöpfung durch Klimaschutz
  • Wieviel Klimaschutz steckt in der neuen GAP?
  • LandwirtSCHAFFT Klimaschutz – THG-Bilanz als Motor
  • Alte Pflanzensorten: Vielfalt, Klimaanpassung und regionale Wertschöpfung
  • Mehrgewinnstrategien im Klimaschutz
    • Ab 18:30 Uhr Abendempfang
    Tag 2: Donnerstag, 26.01.2023

    Tag 2: Donnerstag, 26.01.2023

      09:00 - 09:15 Uhr Eröffnung Tag 2
      09:30 - 11:00 Uhr Fachforen Block 3
    Fachforen Block 3
  • Klimaschutz durch kurze Wege in ländlichen Räumen
  • Moorbödenvernässung als Generationenaufgabe
  • Kommunen als Zukunftsort-Gestalter*innen
  • Mit dem Fokus auf junge Menschen den Wandel schaffen
  • Klimaanpassung – Handlungsansätze aus dem Programm Region gestalten
  • Vom Wissen zum Tun
  • Digital fürs Klima – Informieren, Kommunizieren und Mobilisieren
  • Engagement und Ehrenamt in Zeiten des Klimawandels
    • 11:15 - 11:30 Uhr Pausenprogramm
      11:30 - 12:30 Uhr Mittagspause
      12:30 - 14:00 Uhr Fachforen Block 4
    Fachforen Block 4
  • Landwirtschaft in der Klimakrise – Lehren und Impulse aus der Entwicklungszusammenarbeit
  • Klima fordert Recht?!
  • Rural Social Innovation – Ländliche Reallabore für Transformation
  • Kommune + Stadtwerke = nachhaltige Energie- und Wärmwende vor Ort
  • Bioenergie-Kommunen – Klimaschutz aus der Region
  • Verbandliches Wassermanagement – ein Lösungsbeitrag!
  • Klima wird vor Ort gemacht, resilient & konsequent
  • Angepasst?! - Lebenswert & zukunftsfähig trotz Klimakrise
    • 14:15 - 15:00 Uhr Abschlussfeier

    Veranstaltungsdetails

    28. Januar 2023 11:00
    30. Januar 2023 15:00
    CityCube Berlin